CBD Öl 25 %

  • 25 % CBD in natürlichem Hanfsamenöl
  • außergewöhnlich hoher Reinheitsgrad von 99,5 %
  • 100 % THC-frei und nicht psychoaktiv
  • frei von jeglichen Zusatzstoffen, 100 % vegan
  • 10 ml = 200 Tropfen
Bewertung: CBD Öl 25 % bewerten.
Artikel-Nr.: 8360
PZN: 15631189
Inhalt: 10 ml
Preis:
159,95 € (Grundpreis: 1.599,50 € / 100 ml)
  • ab 2 Einheiten je 154,95 €
    Sie sparen 3%
    (Grundpreis: 1.549,50 € / 100 ml)
  • ab 4 Einheiten je 149,95 €
    Sie sparen 6%
    (Grundpreis: 1.499,50 € / 100 ml)

Auf Lager | Weitere Informationen zur Lieferzeit finden Sie hier.

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Ab 50 € versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Eine gesundheitsbezogene Aussage zu diesem Produkt ist uns laut EU Health-Claim-Verordnung leider nicht erlaubt.
CBD Öl 25 %
CBD Öl mit 25 % Cannabidiol

Cannabis, Hanf, Marihuana - viele Namen für eine Pflanze

Hanf (lat. Cannabis sativa) zählt zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen unserer Erde, denn seit der Antike wurden daraus Kleidung, Seile, Schiffstaue und Papier hergestellt. Durch diese vielfältige Verwendung ist die Hanfpflanze in zahlreiche historische Ereignisse involviert: 1455 druckte Gutenberg seine erste Bibel auf Hanfpapier und als Kolumbus 1492 Amerika entdeckte, waren das Segeltuch und die Taue seines Schiffes aus Hanf gefertigt. Und auch die allererste Jeans, die der nach Amerika ausgewanderte Bayer Levi Strauss produzierte, bestand aus Hanfstoff. Neben der industriellen Nutzung wurde der Hanf seit Jahrtausenden als wertvolle Heilpflanze geschätzt. Sein großes gesundheitliches Potential geriet jedoch aufgrund der psychoaktiven Substanzen und der erst späten Entdeckung der weiteren enthaltenen Cannabinoide in den 1970er Jahren in Vergessenheit. Daher wird der Hanf heute zu Unrecht meist ausschließlich als berauschende Droge verteufelt.

Qualitätsmerkmale

Rauschhanf vs. Nutzhanf

Zu den bekanntesten Cannabinoiden zählen Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabidiol (THC). CBD besitzt im Gegensatz zu THC keine berauschende Wirkung und wird aktuell in der Medizinforschung in zahlreichen klinischen Studien untersucht. Neben dem medizinischen Interesse wird CBD zunehmend auch in Form von Ölen als Nahrungsergänzung angeboten. Seriöse Hersteller nutzen für Ihre CBD-Produkte ausschließlich legal angebauten Nutzhanf, der nur maximal 0,2 % THC enthalten darf. Durch diesen geringen THC-Gehalt besitzt der Nutzhanf nicht die psychoaktive Wirkung des Rauschhanfs und eignet sich hervorragend für hochwertige CBD-Öle.

CBD Öl mit 10 %, 15 % oder 25 % Cannabidiol?

Hochwertige CBD Öle sind frei von THC und besitzen gleichzeitig einen hohen CBD-Anteil. Aktuell am häufigsten erhältlich sind Öle mit 5 bis maximal 15 % CBD, die sich in Reinheit und Qualität unterscheiden.
Wie bei allen unseren Produkten sind wir auch bei unserem CBD Öl keinen Kompromiss eingegangen und haben uns entschieden, Ihnen ein hochdosiertes Produkt mit 25 % Cannabidiol anzubieten. An erster Stelle für ein qualitativ hochwertiges Produkt stehen die Qualität der verwendeten Hanfpflanzen, die Abwesenheit von THC sowie die höchstmögliche Reinheit, die es uns ermöglicht ein hochwertiges Produkt zu garantieren, aus dem Sie den für Sie größtmöglichen Nutzen ziehen können.

CBD aus superkritischer CO2-Extraktion

Zur Extraktion von Cannabidiol stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Unser CBD wird mit Hilfe der überkritischen CO2-Extraktion gewonnen. Diese innovative Technologie, auch bekannt als superkritische Fluidextraktion (SFE), ermöglicht eine Extraktion ohne den Einsatz chemischer Lösungsmittel. Zudem werden durch den überkritischen Zustand nur die gewünschten Inhaltsstoffe aus der Hanfpflanze extrahiert. Schwermetalle und Mikroorganismen gelangen hingegen nicht in den Extrakt. Im Gegensatz zu anderen, einfacheren Techniken garantiert die überkritische CO2-Extraktion damit ein absolut reines und sicheres Endprodukt.

CBD in der Naturheilkunde

Vorschaubild zum CBD Video mit Martin Winkler

Datenschutz nehmen wir bei BioProphyl sehr ernst. Daher wird das Video erst beim Abspielversuch auf unserer Seite eingebunden. Die Inhalte werden direkt vom jeweiligen Betreiber gestreamt und es ist möglich, dass dieser ggf. Cookies setzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt 3.9).

Aktuelle Studien sorgen seit kurzem dafür, dass wieder vermehrt das große naturheilkundliche Potential des Hanfs wahrgenommen wird. Aus diesem Grund schießen die Anbieter von vermeintlich hochwertigem CBD-Öl wie Pilze aus dem Boden und schüren teils unrealistische Erwartungen. BioProphyl CBD-Öl enthält 25 % reines Cannabidiol in hochwertigem Hanfsamenöl, das aus europäischen, nach ökologischen Standards angebauten Hanfpflanzen gewonnen wird. Die CBD-Tropfen besitzen eine besonders hohe Reinheit von 99,5 % und sind selbstverständlich THC-frei und nicht psychoaktiv. Zur optimalen Aufnahme des CBD empfiehlt es sich täglich einen Tropfen Öl unter die Zunge zu geben.

Inhaltsstoffe des Nahrungsergänzungsmittels
Name des Produkts CBD Öl
Zutaten 75 % Hanfsamenöl, 25 % Cannabidiol (CBD).
Inhaltsstoffe, die Allergien & Unverträglichkeiten auslösen können: keine
Nettofüllmenge 200 Tropfen = 10 ml
Tagesverzehrempfehlung Täglich ein- bis zweimal einen Tropfen unter die Zunge tropfen und im Mund zergehen lassen.
Nährstoffe pro Tropfen (pro 2 Tropfen)
12,5 mg (25 mg) Cannabidiol
Name & Anschrift des Unternehmens BioProphyl® GmbH - Erlenweg 2 - 56729 Nitz

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.