Jetzt bis zum 17.06.24 Sommeraktionsangebote sichern!Angebote entdecken!

  • Kostenlose Lieferung ab 50 €
  • Persönliche Produktberatung
  • Schneller Versand in 24h*
Kleiner Augenblick, Schachtelhalm, Tulsi, Pfefferminze, Löwenzahn, Sanddorn und Saflorblüten
6,95 €
(77,22 € / 1 kg)

Kleiner Augenblick für kleine Augenblicke der Entspannung

Warum findest du bei uns keine Wirkungsaussage zu diesem Produkt?

Gesundheitsbezogene Aussagen wie beispielsweise zur Wirkung dieses Produktes sind uns nicht erlaubt. Zum Schutze der Verbraucher wie dir, sind innerhalb der EU ansässige Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln an die EU Health-Claim-Verordnung gebunden.

Mehr erfahren

Unsere harmonische Kräuterkomposition

Es gibt doch nichts Schöneres, als nach einem anstrengenden Tag nach Hause zu kommen und es sich auf dem Sofa so richtig schön gemütlich zu machen. Zum Wohlfühlen und Entspannen bedarf es dabei noch nicht einmal viel, es genügt bereits ein „Kleiner Augenblick“. Mit unserer losen Teemischung bestehend aus Schachtelhalmkraut, Tulsikraut, Pfefferminze, Löwenzahn, Sanddorn und Safran gelingt es Ihnen im Handumdrehen die Sorgen des Tages für den Moment zu vergessen und zum Beispiel einfach die gemeinsame Zeit mit Ihren Liebsten zu genießen.

Tafeln mit den Buchstaben TIMEOUT

Wann haben Sie sich das letzte Mal eine Auszeit gegönnt? Ständig stehen wir unter Strom und hetzten von einer Verpflichtung zur nächsten. Hinzu kommt das häufige und starre Blicken auf einen Bildschirm, sei es der Computermonitor auf der Arbeit, der Fernseher oder das Smartphone, das unsere Augen enorm anstrengt und bei vielen Menschen sogar Kopfschmerzen auslöst. Gönnen Sie sich doch ab und zu einfach etwas Zeit für sich selbst. Legen Sie das Handy beiseite, schnappen Sie sich ein gutes Buch und entschleunigen Sie Ihren schnelllebigen Alltag. Womit könnte man dem Stress besser den Wind aus den Segeln nehmen, wenn nicht mit einem Tässchen warmen Tee? Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit ansprechenden Aromen und spüren Sie die wohlige Wärme, die sich in Ihrem Körper ausbreitet.

Wer insbesondere während der dunklen und eisigen Wintermonate unter einem kleinen Stimmungstief leidet, findet in unserer Teemischung mit Safran einen nützlichen Verbündeten, um seine Laune wieder aufzuhellen und die Unternehmungslust zurückzugewinnen. Ein altes Sprichwort aus dem Iran besagt, dass das Trinken von Safran-Tee die Stimmung aufhellt und man bei schlechter Laune einfach ein Tässchen davon genießen sollte.

 

Fünf goldene Regeln der Teezubereitung

Tee ist nicht einfach bloß Tee. Damit Sie in diese vielfältige Geschmackswelt optimal eintauchen können, ist es von Vorteil, einige Tipps zu beachten:

1. Der Einkauf 

Beim Teekauf sollten Sie neben dem Geschmack auch die Art der Zubereitung im Blick haben. Wer gerne mehr als eine Tasse genießt und Freude am frischen Aufbrühen hat, wird sich an losen Teemischungen erfreuen. Teebeutel, in denen die Teemischung bereits fertig portioniert ist, eignen sich für diejenigen, die es gerne schnell und praktisch mögen.

2. Die Sortenauswahl

Kräuter-, Gewürz- und Früchtetees haben neben unterschiedlichen Aromen auch verschiedene Wirkungen. Es lohnt sich also, sich über einzelne Sorten zu informieren, um diejenigen ausfindig machen zu können, die am besten zum persönlichen Wohlbefinden beitragen.

3. Die Lagerung

Tee, egal ob lose oder in Teebeuteln verpackt, sollte lichtgeschützt in luftdichten Gefäßen aufbewahrt werden, damit das volle Aroma lange erhalten bleibt. Unterschiedliche Sorten sollten Sie getrennt voneinander lagern, um zu vermeiden, dass die verschiedenen Aromen der Tees aufeinander übergehen. Bei richtiger Lagerung besitzen Tees als Trockenprodukt eine lange Haltbarkeit und halten sich in der Regel mindestens zwölf Monate.

4. Die Dosierung

Nur richtig dosiert kann sich das Teearoma optimal entfalten. Für eine Tasse Tee genügt ein gehäufter Teelöffel oder ein Teebeutel. Wer es lieber etwas kräftiger mag, kann gerne auch etwas mehr nehmen und den Geschmack so intensivieren.

5. Die Zubereitung

Teeglas

Je mehr sich der Tee im Wasser entfalten kann, desto mehr gibt er von seinen wertvollen Inhalts- und Aromastoffen preis. Aus Gründen der Lebensmittelsicherheit empfehlen Hersteller in der Regel zur Zubereitung sprudelnd aufgekochtes Wasser. Die optimale Wassertemperatur hängt allerdings von der Teesorte ab und variiert zwischen 60 und 100 Grad Celsius. Für Kräutertees, wie unseren „Kleiner Augenblick“, sind etwa 95 Grad Celsius ideal. Zur Zubereitung wird der lose Tee in einer Kanne mit dem heißem Wasser aufgegossen und nach Ablauf der Ziehzeit durch ein Sieb in die Tasse gefüllt. Dazu eignen sich Teesiebe aus Edelstahl, Baumwollnetze und Papierfilter. Der Härtegrad des Wassers beeinflusst den Geschmack des Tees entscheidend. Das beste Resultat erhalten Sie mit frischem, möglichst kalkarmen Wasser. Abgestandenes oder zu lange gekochtes Wasser kann einen faden Geschmack erzeugen. Zuletzt ist die optimale Ziehzeit für jede Teemischung individuell. Je nach Sorte kann sie zwischen zwei und fünfzehn Minuten betragen. Die perfekte Zubereitungszeit finden Sie auf der Verpackung.

„Der Tee weckt den guten Geist und die weisen Gedanken. Er erfrischt deinen Körper und beruhigt dein Gemüt.“

So ein Zitat des mythischen chinesischen Kaisers Shen Nung (2273—2697 vor Christi), der einer Legende zufolge als Entdecker des Teegeheimnisses gilt. Durch Zufall wehte ihm der Wind ein wildwachsendes Teeblatt in die Tasse und er war sofort begeistert von dem sich ausbreitenden angenehmen Duft, dem aromatischen Geschmack und der wohltuenden Wirkung. Ob am Morgen, vor dem Zubettgehen oder am Nachmittag bei einem Stück Kuchen mit Freunden und der Familie, unser „Kleiner Augenblick“ zieht Sie ebenfalls in seinen Bann und bereitet Ihnen mit seiner aromatischen Vielfalt einen unverwechselbaren Wohlfühlmoment. Dabei ist es ganz egal, zu welcher Tageszeit Sie sich Ihre Auszeit gönnen, denn wie die Engländer sagen würden: „Any time is tea-time“!

Unsere sorgfältig zusammengestellte Kräutermischung „Kleiner Augenblick“ vereint hochwertige Zutaten zu einem stimmigen Gesamtbild. Duft und Geschmack des Tees bilden eine wahre Harmonie für Ihre Sinne, die jeden Teeliebhaber zu seiner persönlichen Balance zurück finden lässt. Jede Pflanze, die zu unserem Tee wird, besitzt wertvolle Inhaltsstoffe, wie beispielsweise ätherische Öle, Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die ihr unter anderem den typischen Geschmack und Geruch verleihen und weitere charakteristische Eigenschaften mit sich bringen.

0,09 kg Nettofüllmenge
BioProphyl Hersteller
90 g Packungsgröße
9510 Artikelnummer
loser Tee Einnahmeform
4260450810765 EAN

Du hast Fragen zum Produkt oder benötigst Hilfe bei der Bestellung?

+49 (0) 2656 - 952 380

Cody Weber

Teamleiter Kundenservice

Alles über die Rohstoffe in Kleiner Augenblick

Herkunft, Herstellung, Qualität

Unsere sorgfältig zusammengestellte Kräutermischung „Kleiner Augenblick“ vereint hochwertige Zutaten zu einem stimmigen Gesamtbild. Duft und Geschmack des Tees bilden eine wahre Harmonie für Ihre Sinne, die jeden Teeliebhaber zu seiner persönlichen Balance zurück finden lässt. Jede Pflanze, die zu unserem Tee wird, besitzt wertvolle Inhaltsstoffe, wie beispielsweise ätherische Öle, Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die ihr unter anderem den typischen Geschmack und Geruch verleihen und weitere charakteristische Eigenschaften mit sich bringen.


Verzehrempfehlung

1–2 TL pro Tasse immer mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen; mindestens 5 min. ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!

Hinweis zur Einnahme

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Lagerung

Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern.

BioProphyl Keimling

Nahrungsergänzung, die Menschen lieben!

Mehr erfahren
BioProphyl

Inhaltsstoffe in Kleiner Augenblick Schachtelhalm, Tulsi, Pfefferminze, Löwenzahn, Sanddorn und Saflorblüten

Zutaten

Schachtelhalmkraut, Tulsikraut, Pfefferminzblätter, Löwenzahnkraut, Sanddornbeeren und Saflorblüten.

Inhaltsstoffe, die Allergien & Unverträglichkeiten auslösen können

- Keine -

Nettofüllmenge

90 g loser Tee = 0,09 kg

Bewertungen

Kleiner Augenblick, Schachtelhalm, Tulsi, Pfefferminze, Löwenzahn, Sanddorn und Saflorblüten

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt.

Mehr Informationen

Wenn Sie keine Bewertungen sehen können, kann das daran liegen, dass Sie dem Einbinden von Elementen durch Trusted Shops in unserem Consent-Tool widersprochen haben. Das können sie über unseren Consent Manager ganz leicht ändern.

Dazu passende Produkte

Dazu passende Produkte

Empfehlung
Vimacur® Einstiegsbox
44,95 €

Vimacur® Augenkapseln Refillpaket mit 120 pflanzlichen Kapseln für einen Monat
39,95 €

Inhalt: 0,09 kg (439,01 € / 1 kg)

Verwandte Beiträge aus unserem Magazin
  • 15
    05
    24
    Dr. Martina Schlösser
    Probiotika: Das müssen Sie über die Bakterienkulturen wissen
    Probiotika: Das müssen Sie über die Bakterienkulturen wissen
    Der Darm oder insbesondere seine bakteriellen Bewohner stehen bereits seit einiger Zeit im Mittelpunkt zahlreicher Forschungen. Immer mehr Studienergebnisse verdeutlichen, wie wichtig ein ausgeglichenes Mikrobiom ist und welchen Einfluss es auf unsere Gesundheit hat. Im Zuge dessen steigt auch das Interesse daran, wie die Bakteriengemeinschaft gezielt gefördert und positiv beeinflusst werden kann. Hierbei spielen Bakterienkulturen, gemeinhin als Probiotika bezeichnet, eine große Rolle. Was diese Bakterien ausmacht, wie sie sich von Präbiotika unterscheiden und in welchen Lebensmitteln sie vorkommen, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.
    weiterlesen
  • 08
    05
    24
    Prof. Dr. Markus Egert im Experteninterview: Was passiert bei einer Darmsanierung und wann ist sie sinnvoll?
    Prof. Dr. Markus Egert im Experteninterview: Was passiert bei einer Darmsanierung und wann ist sie sinnvoll?
    Ist von Gesundheit die Rede, fällt zunehmend der Begriff Mikrobiom. Diese Gesamtheit der Darmbesiedlung soll einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit des Verdauungstraktes und infolgedessen auf das gesamte Wohlbefinden haben. In diesem Zusammenhang wird diskutiert, inwiefern eine Darmsanierung eine gestörte Darmflora wieder aufbauen kann.
    weiterlesen
  • 07
    05
    24
    Dr. Martina Schlösser
    Die Rolle von Präbiotika: Nahrung für die Darmbakterien
    Die Rolle von Präbiotika: Nahrung für die Darmbakterien
    Die Bakterien im Darm stehen bereits seit einiger Zeit im Fokus der Wissenschaft. Unzählige Studien beschäftigen sich mit der Zusammensetzung des Mikrobioms und seinem Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Fest steht inzwischen, dass eine vielfältige Bakterienzusammensetzung eine wichtige Rolle für den reibungslosen Ablauf zahlreicher Stoffwechselprozesse spielt.  Diese Vielfalt wird von verschiedensten Faktoren beeinflusst. Einer davon ist die tägliche Ernährung, und genau hier kommen die Präbiotika ins Spiel. Was genau sie so besonders macht, welche Vorteile sie für den Darm bieten und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.
    weiterlesen

Produkte aus deinem Suchverlauf