Vimacur® – Die neue Produktlinie für Ihre Augengesundheit!

Die Fähigkeit mit den Augen zu sehen ist für die meisten Menschen selbstverständlich. Doch muten wir unseren Augen im Alltag einiges zu. Dank modernster Technologien wird unser Leben immer digitaler und so verbringen wir von Jahr zu Jahr mehr Zeit damit, unseren Blick starr auf einen Computerbildschirm oder das Handy zu richten. Durch die erhöhte Bildschirmnutzung werden die Augen auch von jüngeren Menschen immer stärker beansprucht und könnten schneller altern. Wir können aber aktiv etwas tun, um unsere Sehkraft zu erhalten.

Heute dürfen wir Ihnen ein ganz besonderes neues Mitglied in der BioProphyl Familie vorstellen: Vimacur® ist unsere neue Produktlinie und wurde entwickelt, um die Gesundheit Ihrer Augen zu verbessern.

Dr. Päärmann (links) und Dennis Devooght (Geschäftsführer bei BioProphyl) bei der Produktpräsentation im Mai 2022

Mit ärztlicher Unterstützung entwickelt: Vimacur® bei altersbedingter Makuladegeneration

Dr. med Arvi Päärmann ist ein renommierter Augenarzt aus Köln und bekannt für seine Expertise im Bereich der alternativen Augenheilkunde. Neben der Behandlung vieler anderer Augenerkrankungen legt Dr. Päärmann den Fokus auf die alternative Therapie der altersbedingten Makuladegeneration (kurz AMD).

Gemeinsam mit Dr. Päärmann entwickelten wir ein Produkt, das die Schulmedizin mit gezielter Nahrungsergänzung und Maßnahmen zum Stressmanagement und zur Erholung der Augen vereint. Das Ergebnis ist unsere Vimacur® AMD Box.

Doch was ist altersbedingte Makuladegeneration?

„Ich hab’ Makula“, „Ich leide an feuchter Makula“, „trockene MD“, „AMD“. So verschieden die Namen und Beschreibungen der Augenerkrankung sind, so vielseitig ist auch das Krankheitsbild.

Aktuell leiden etwa 20% der 65- bis 74 jährigen an einer Frühform der altersbedingten Makuladegeneration. Eine Augenerkrankung, die das zentrale Sehen und damit die Fähigkeit, feine Details und Farben zu erkennen, beeinträchtigt.

Mehr erfahren

Regenerative AMD-Therapie nach Dr. Päärmann

Dr. Päärmann’s alternative Therapie setzt der multifaktoriell bedingten AMD einen multifaktoriellen Behandlungsansatz gegenüber.

Gerade die Ernährung, oder vielmehr die gezielte Zufuhr an bestimmten Nährstoffen, kann den Verlauf der AMD positiv beeinflussen. Nachweisliche Wirkung besitzt die in den AREDS-Studien erprobte Nährstoffkombination aus Vitamin C, Vitamin E, Zink, Kupfer sowie den Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin. 

Gesundheit aus der Natur, auch in unseren Vimacur® AMD-Kapseln

Die Vimacur® AMD-Kapseln beinhalten exakt die in der ARED-II-Studie erprobten Nährstoffe. Bei der Herstellung legen wir höchsten Wert darauf, dass alle Inhaltsstoffe aus natürlichen Quellen stammen und verzichten auf jegliche künstliche Hilfs- oder Zusatzstoffe.

Für unser Produkt konnte Dr. Päärmann die Wirksamkeit im Rahmen einer Anwenderbeobachtung in seiner Praxis untersuchen.

Wussten Sie schon? Erst kürzlich hat das Gesundheitsamt in den USA eine neue Langzeitstudie veröffentlich, die bestätigt, dass AMD-Patienten durch den regelmäßigen Verzehr der Nährstoffkombination aus den AREDS-Studien auch nach zehn Jahren die AMD aufhalten und ihre Sehkraft verbessern können.

Zur Pressemitteilung

Bleiben Sie Up-to-Date!

Die Gesundheit der Augen liegt Ihnen am Herzen und Sie möchten mehr über darüber erfahren? Dann abonnieren Sie unseren neuen Vimacur®-Newsletter. In regelmäßigen Abständen erhalten Sie von uns Informationen rund um das Thema Augengesundheit sowie exklusive Angebote und Produktupdates.

Jetzt anmelden

Sie haben Fragen?

Bei allen Fragen rund um unsere Produkte und Ihre Bestellung steht Ihnen unser Kundenservice zu den gewohnten Servicezeiten (Mo–Fr, 08.30 – 17.00 Uhr) zur Verfügung:

+49 (0) 2656 – 952 380 oder [email protected]

Ihre BioProphyl-Familie