Unterstützung Latein-Tanzformation Professionelles Lateintanzen mit viel Leidenschaft – das ist der TSC Brühl!

BioProphyl® und die Latein-Tanzformation des TSC Brühl

Wer von Ihnen wollte schon immer einmal in einem „Tatort“ mitspielen? Vermutlich einige. Vor allem, wenn es sich dabei um den beliebten Münsteraner Tatort des WDR mit Axel Prahl und Jan-Josef Liefers in den Hauptrollen handelt! Die Tänzer des A-Teams des Tanzsport Clubs Brühl (TSC Brühl) durften diese ganz besondere Erfahrung im Sommer 2016 machen.

Sie fragen sich, was das mit BioProphyl® zu tun hat? Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Wir unterstützen als Unternehmen regionale Sportler, unter anderem auch die Latein-Tanzformation des TSC Brühl. Deshalb sind wir natürlich besonders stolz auf unsere Sportler und freuen uns gemeinsam mit ihnen über dieses Erlebnis. Und wir nutzen dies als Anlass, die Tanzformation in unserem heutigen Blogbeitrag etwas genauer vorzustellen.

Neue Saison für die Formation – mit neuem Konzept

Die Lateinformation des TSC Brühl im BTV 1879 e.V. startet in die neue Saison 2016/2017 mit einem neuen gesamtheitlichen Konzept. Das Team möchte um den Aufstieg in die Regionalliga West kämpfen und arbeitet konzentriert auf dieses Ziel hin. Dazu gehören anspruchsvolle Trainingseinheiten dreimal pro Woche mit einer Gesamtzeit von 12 Stunden – plus Trainingslager und diverse Extraeinheiten. Neben dieser akribischen tänzerischen Vorbereitung gehören zur neuen Saison außerdem neue Musik, eine neue, noch anspruchsvollere Choreografie und funkelnde Outfits. So möchte die Formation in dieser Saison also angreifen und vor allem mit viel Leidenschaft, Emotion und Ehrgeiz tanzen. Der Weg der Lateinformation zum Aufstiegsturnier zur Regionalliga West am 14.05.2017 ist hier in den Turnierstationen und -daten aufgezeigt:

  • Bochum, 05.02.2017
  • Moers, 19.02.2017
  • Dorsten, 25.03.2017
  • Borken, 30.04.2017
  • Mönchenglabach-Rheydt, 07.05.2017

Die Latein-Tanzformation des TSC Brühl freut sich selbstverständlich über Unterstützung bei den Turnieren und ist aktuell auch auf der Suche nach engagierten und leidenschaftlichen Tänzern für die Formation. Informieren Sie sich doch auf der Facebook-Fanpage oder unter www.tscbruehl.de!

Eine Sportart für alle: Tanzen

Tanzen ist jedoch nicht nur ein professioneller Sport, sondern auch im Breitensport sehr beliebt. Hier hat das Tanzen in jeglicher Form seit Jahrzehnten seinen angestammten Platz. In den deutschen Städten gibt es viele Tanzschulen und Sportclubs, die ein entsprechendes Angebot anbieten. Je nach persönlichen Vorlieben kann ein Interessierter beispielsweise die Standardtänze in ruhiger Umgebung als Ausgleich zu Alltag und Stress genießen. Ebenso gibt es fast überall Angebote, moderne Tanzformen wie Jazz- oder Modern-Dance zu erlernen. Oder Interessierte spezialisieren sich auf eine bestimmte Art des Sportes und tanzen dort professionell und mit purer Leidenschaft. Sie sehen, das Tanzen ist eine der facettenreichsten Sportarten Deutschlands und ein jeder kann dort einsteigen. Infomieren Sie sich doch einmal, welche Möglichkeiten Sie in Ihrer Umgebung haben – und das Wichtigste ist: Haben Sie beim Tanzen Spaß. So lässt sich der berufliche Stress schnell vergessen, zusätzlich treiben Sie schweißtreibenden Sport und unterstützen so Ihre Fitness.

Wir von BioProphl® freuen uns schon auf eine großartige Saison gemeinsam mit dem TSC Brühl und dem A-Team der Latein-Tanzformation und wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken Ihrer ganz persönlichen tänzerischen Leidenschaft!

Bis bald,

Ihre BioProphyl Familie