BioProphyl Blog

Darmsanierung zum Frühlingsbeginn


Darmsanierung: Gesund in den Frühling starten Der Beginn des Frühjahrs ist der ideale Zeitpunkt, um eine Darmsanierung durchzuführen. Ziel ist es dabei, den Darm vollständig zu entleeren, zu reinigen und die Darmflora zu unterstützen. Dies soll den körpereigenen Stoffwechsel anregen und die Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen. Denn neben der Nährstoffaufnahme leistet der Darm, insbesondere die Darmflora, eine ganze Menge für unser Immunsystem und unsere …
mehr »

BioProphyl und der Pflegeshop


BioProphyl kooperiert mit dem Pflegeshop Liebe Kundinnen, liebe Kunden, das Thema „Pflegenotstand“1 wird nicht zuletzt dank des beherzten und mutigen Diskussionsbeitrags eines jungen Pflegers in der ARD Wahlarena2 (11. September 2017) zunehmend heiß diskutiert, denn die Zahl der Pfegebedürftigen in Deutschland steigt stetig an bei gleichzeitigem Fehlen ausgebildeter Fachkräfte. Das Thema ist hinreichend komplex, wobei schnell vergessen wird, dass mehr als zwei …
mehr »

OPC – Wichtige Qualitätsmerkmale


Woran erkenne ich gutes OPC? Liebe Kundinnen, liebe Kunden, seit über 25 Jahren sind wir Ihr zuverlässiger Partner für hochwertige Nahrungsergänzung und haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen. Bereits vor über 20 Jahren haben wir Ihnen als einer der Ersten mit unserem OPC120® plus Acerola ein zertifiziertes und geschütztes OPC-Produkt angeboten, das sich seither einer großen Beliebtheit erfreut. Leider ist das Angebot …
mehr »

Vitamin C ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt


Vitamin C – Das Vitamin der Seefahrer Das wohl bekannteste Vitamin ist Vitamin C, in der Fachsprache bekannt als L-Ascorbinsäure. Wer kennt sie nicht, die Geschichten der Seefahrer, die aufgrund eines massiven Vitamin-C-Mangels an Skorbut litten und vielfach daran verstarben? Die Lösung brachten Zitrusfrüchte und Sauerkraut, zwei besonders Vitamin-C-reiche Lebensmittel, die die tägliche Vitamin-C-Versorgung sicherstellten. Diese Abhängigkeit vom Vitamin …
mehr »

Curcuma ist mehr als nur ein beliebtes Gewürz


Curcuma – Gewürz des Lebens Curcuma, oft auch als indischer Safran bezeichnet, ist in Europa vor allem als schmackhaftes Gewürz äußerst beliebt und gibt beispielsweise Currypulver seine satte gelbe Farbe. Die Knolle und ihre Inhaltsstoffe sind aufgrund des gesteigerten Gesundheitsbewusstseins vieler Menschen in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. In Südostasien, wo Curcuma ursprünglich beheimatet ist, gilt der Indische Gelbwurz …
mehr »

Wild Yams aus Amerika: zunehmend in Europa bekannt


Wild Yams – die Kletterpflanze aus Nordamerika mit herzförmigem Blatt Wild Yams (Dioscorea villosa) wächst ganzjährig vor allem im östlichen Nordamerika an feuchten, aber auch steinigen Standorten bis zu einer Höhenlage von 1.500 Metern. Ihren lateinischen Namen „villosa“ erhielt die Pflanze aufgrund ihrer zottigen, herzförmigen Blattform. Die Zottige Yamswurzel, wie die Pflanzenart aufgrund dessen auch genannt wird, gehört zu der Gattung der Yams, zu denen weltweit …
mehr »

L-Arginin: semi-essenzielle und basische Aminosäure


L-Arginin – ein essenzieller Nahrungsbestandteil für den Menschen L-Arginin ist eine bedingt essenzielle Aminosäure, deren Name sich vom lateinischen Wort für Silber, Argentum, ableitet. Als Aminosäure dient sie als Baustein für Proteine, die im Körper wichtige Funktionen besitzen und beispielsweise Signalfunktionen übernehmen und strukturgebende Eigenschaften besitzen. So bestehen unsere Haare, unser Herz und unsere Muskulatur überwiegend aus Protein. Der …
mehr »

OPC und das französische Paradox


OPC: Sekundäre Pflanzenwirkstoffe und das französische Paradox Das Kürzel OPC steht für oligomere Proanthocyanidine, die zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe gehören. Schon bald nach ihrer Entdeckung im Jahr 1948 von Jacques Masquelier stellte sich heraus, dass sie in unterschiedlich hohen Konzentrationen in zahlreichen Pflanzen vorkommen und von diesen beispielsweise als Farbstoffe, als Abwehrstoffe gegen Fraßfeinde sowie auch als Duft- und Aromastoffe …
mehr »

Gerstengras und Weizengras


Gerstengras und Weizengras – grünes Superfood Haben Sie schon mal Gerstengras oder Weizengras gegessen? Wenn nicht, sind sie es auf jeden Fall wert, einmal von Ihnen probiert zu werden. Denn die Süßgräser gehören zu den Lebensmitteln, die äußerst reich an verschiedensten Vitalstoffen in hoher Konzentration sind. Deshalb eignen sich diese natürlichen, glutenfreien Lebensmittel ideal dafür, Sie auch an hektischen Tagen mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen …
mehr »

Radfahren hält fit


Radfahren im Frühling, um sanft die Fitness aufzubauen Wenn im Frühjahr die Temperaturen langsam steigen und die Sonne lockt, entdecken viele von uns wieder das Radfahren für sich. Aus den Kellern und Garagen werden die verstaubten Räder hervorgeholt, poliert und die platten Reifen aufgepumpt. Das Fahrradfahren zählt neben dem Joggen und Schwimmen zu den beliebtesten Ausdauersportarten. Es trainiert zwar vor allem die Beinmuskulatur, aber auch das Herz-Kreislauf-System …
mehr »