BioProphyl und der Pflegeshop

BioProphyl kooperiert mit dem Pflegeshop

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

das Thema „Pflegenotstand“1 wird nicht zuletzt dank des beherzten und mutigen Diskussionsbeitrags eines jungen Pflegers in der ARD Wahlarena2 (11. September 2017) zunehmend heiß diskutiert, denn die Zahl der Pfegebedürftigen in Deutschland steigt stetig an bei gleichzeitigem Fehlen ausgebildeter Fachkräfte. Das Thema ist hinreichend komplex, wobei schnell vergessen wird, dass mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen meist zuhause von ihren Angehörigen versorgt werden. Das ist nicht nur mit einem großen Einsatz und viel Fürsorge, sondern auch mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden, über den derzeit noch vollkommen unzureichend gesprochen wird.

Es war uns daher ein persönliches Anliegen, durch eine Partnerkooperation auf eine nicht unwesentliche Hilfe aufmerksam zu machen, die Pflegeangehörige für ihre Angehörigen in Anspruch nehmen können.
 Zur Entlastung übernehmen nämlich die Pflegekassen die Kosten für Pflegehilfsmittel wie Einmalhandschuhe, Bettschutzeinlagen und Desinfektionsmitttel von bis zu 40 € pro Monat. Voraussetzung ist die Zuordnung der gepflegten Person zu einem Pflegegrad und das Stellen eines Antrags bei Ihrer Pflegekasse.

Damit Sie aber Ihre wertvolle Zeit mit Ihren Angehörigen anstatt mit Bürokratie verbringen können, möchten wir Ihnen als besonderen Service die Pflegebox, unseren neuen Partner zur Unterstützung der häuslichen Pflege, vorstellen. Das Team der Pflegebox übernimmt für Sie die Beantragung der Hilfsmittel, die Abrechnung bei der Pflegekasse und sendet Ihnen monatlich die speziell von Ihnen benötigten Hilfsmittel in einer praktischen Box direkt nach Hause. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und risikofrei und kann Ihnen den Pflegealltag ein ganzes Stück erleichtern. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter der Pflegebox bei allen Fragen rund um das Thema Pflege auch telefonisch für Sie erreichbar.

Das allein löst sicherlich nicht alle Probleme im Pflegenotstand, aber es ist ein sinnvoller, hilfreicher Service, der Ihnen den Zugang zu den Pflegehilfsmitteln erleichtert in einer Zeit, in der andere Dinge wirklich wichtiger sind.
Sie möchten mehr wissen oder vielleicht sogar direkt das Angebot der Pflegebox nutzen? Auf alles Wissenswerte sowie Formulare zur Beantragung der Pflegebox, können Sie bequem auf unserer gesonderten Informationsseite zugreifen.

Ihre BioProphyl Familie

1. https://www.tagesschau.de/inland/pflege-notstand-101.html
2. siehe ARD Wahlarena vom 11. September 2017 (ab Minute 17:15): https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/bundestagswahl-2017/videos/wahlarena-mit-angela-merkel-folge-1-video-104.html