Wissenswertes rund um gesunde Ernährung

Die Aromatherapie als Teilgebiet der Pflanzenheilkunde Als ich meine Ausbildung an der renommierten Heilpflanzenschule „Phytaro“ beginnen wollte, störte mich der Anteil der Aromatherapie. Für mich war das „Raumbeduftung“ und esoterischer Humbug. Dass die Aromatherapie ein Teil der Phytotherapie ist, war mir zu dem Zeitpunkt noch nicht bewusst. Genau genommen ist die Aromatherapie eine ganz eigene Welt innerhalb der Pflanzenkunde. Haben Sie gewusst, dass man Pflanzen …
mehr

: Teil 2: Die Aromatherapie


Teil 1: Die Phytotherapie


Phytotherapie – Spagyrik – Homöopathie In dieser Serie wollen wir Ihnen Informationen über verschiedene traditionelle Heilverfahren liefern und Unterschiede und Wirkungsweisen aufzeigen. Die Entstehung der Heilpflanzenkunde Der erste Teil beschäftigt sich mit der Phytotherapie. „Phyto“ stammt von dem grieschichen Wort „phyton“ ab und bedeutet zunächst nichts anderes als „Pflanze“. Phyto-Therapie ist somit also ein Umgang mit Pflanzen. Im engeren …
mehr »

Puls und Work-Life-Balance


Wie die Work-Life-Balance unseren Puls beeinflusst Wenn uns das Herz bis zum Hals schlägt, dann weiß jeder, dass wir gerade in einer brenzligen Situation sind oder ihr gerade entkommen sind. Auch wenn das Herz vor Freude hüpft, ist allen bekannt, was das bedeutet.Dass man mit dem Pulsschlag oder besser durch die Unterschiede im Herzrhythmus genaue Aussagen über den momentanen Gesundheitszustand, die Regulationsfähigkeit unseres autonomen Nervensystems, die Fitness …
mehr »

Fragen und Antworten


FAQ – Ihre Fragen, unsere Antworten Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Interessentinnen und Interessenten, Täglich erreichen uns in der Kundenbetreuung – sowohl per E-Mail, als auch telefonisch – zahlreiche Fragen zu unseren Produkten oder deren Anwendung. Die Häufigsten haben wir nun in einem Youtube-Video für Sie beantwortet und sie im Folgenden zum Nachlesen noch einmal zusammengefasst. Datenschutz nehmen wir bei BioProphyl sehr ernst, daher …
mehr »

Allergien und Unverträglichkeiten (Teil 2)


Nahrungsmittelunverträglichkeiten –Willkommen im Dschungel (Teil 2) Im vorherigen Blogartikel dieser Serie haben wir uns in erster Linie damit beschäftigt, was, wie viel und wie wir essen. Damit haben wir die Basis geschaffen um zu erklären, wie und warum es zur Entstehung von Sensibilisierungen, Allergien und Unverträglichkeiten kommt. Was aber tun, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist? Dem Krisenmanagement und der Problembehebung wollen wir …
mehr »

Allergien und Unverträglichkeiten (Teil 1)


Nahrungsmittelunverträglichkeiten –Willkommen im Dschungel (Teil 1) Immer mehr Menschen scheinen offensichtlich unter Lebensmittelunverträglichkeiten zu leiden.In diesem Beitrag wollen wir einmal etwas genauer beleuchten, wo solche Unverträglichkeiten überhaupt herkommen und wie man sich in dem Labyrinth der Allergien, Unverträglichkeiten, Sensibilisierungen und Intoleranzen zurechtfindet. Woher kommen die ganzen Unverträglichkeiten? Diese …
mehr »

Ernährung und Bewegung in der Corona-Pandemie


Verändertes Ernährungsverhalten während der Corona-Krise Die Corona-Pandemie beschäftigt uns trotz zunehmenden Lockerungen der Schutzmaßnahmen noch immer. In den letzten Monaten hat sich im ökologischen, wirtschaftlichen und persönlichen Bereich vieles verändert und für die meisten Menschen gewannen die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung zunehmend an Bedeutung. Auch der Alltag vieler Menschen vollzieht einen enormen Wandel, der vermutlich bis in unsere …
mehr »

Umstellung der Mehrwertsteuer


Senkung der Mehrwertsteuer – Sie profitieren! Das Wichtigste auf einen Blick: Die deutsche Bundesregierung beschloss Anfang Juni 2020 ein Konjunkturpaket, um die Wirtschaft nach dem Corona-bedingten Lockdown wieder anzukurbeln. Ein wesentlicher Bestandteil des für Deutschland geltenden Hilfspaketes ist die Senkung der Mehrwertsteuer.Aus der Steuersenkung ergibt sich ein Preisvorteil, den wir in Form eines Gutscheins an Sie weitergeben. Dieser wird im …
mehr »

Was sind Liposomen?


Die liposomale Verkapselung von Nährstoffen Eine große Herausforderung bei der Anwendung von Medikamenten oder Nährstoffen ist die Bioverfügbarkeit. Wie gut wird der Wirkstoff vom Körper aufgenommen? Kommt er tatsächlich dort an, wo er hin soll? Und wenn ja, wie viel davon? Die intravenöse Verabreichung ist im Vergleich zur oralen Aufnahme unbestritten die effizientere Möglichkeit, um einen schnellen Anstieg der Blutkonzentrationen des entsprechenden Wirkstoffs …
mehr »

Darm und Darmsanierung


Die Darmsanierung als natürliche Unterstützung der Darmgesundheit Nachdem man in den 80er Jahren sehr viel zum Thema Darm und Darmgesundheit, aber auch bereits zu den Auswirkungen des Darmes auf den Rest des Körpers geforscht hat, könnte man meinen, dass nach etwa 1992 – 1994 das Interesse daran schlagartig abgeflacht sei. Bis dahin überschlugen sich teilweise die wissenschaftlichen Veröffentlichungen, danach wurde es deutlich dünner.Seit einigen Jahren ist das Interesse …
mehr »