• Kostenlose Lieferung ab 50 €
  • Persönliche Produktberatung
  • Schneller Versand in 24h*
31
07
20
Kreidetafel mit Fragezeichen

FAQ – Ihre Fragen, unsere Antworten

Täglich erreichen uns in der Kundenbetreuung – sowohl per E-Mail, als auch telefonisch – zahlreiche Fragen zu unseren Produkten oder deren Anwendung. Die Häufigsten haben wir nun in einem Youtube-Video für Sie beantwortet und sie im Folgenden zum Nachlesen noch einmal zusammengefasst.

Täglich erreichen uns in der Kundenbetreuung – sowohl per E-Mail, als auch telefonisch – zahlreiche Fragen zu unseren Produkten oder deren Anwendung. Die Häufigsten haben wir nun in einem Youtube-Video für Sie beantwortet und sie im Folgenden zum Nachlesen noch einmal zusammengefasst.

Dr. Martina Weber und Miriam Kurzbach an einem Tisch Mit einem Klick auf das Bild werdet ihr auf YouTube weitergeleitet.. Dabei werden die Inhalte direkt vom jeweiligen Betreiber gestreamt und es kann dazu kommen, dass dieser ggf. Cookies setzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnit 3.9).

Darf ich die Kapseln öffnen?

Hände mit geöffneter Kapsel OPC120 plus Acerola

In der Regel besteht die Hülle unserer Kapseln aus pflanzlicher Cellulose und besitzt keine ernährungsphysiologische Funktion, sonder dienen lediglich der exakten Dosierung der einzelnen Nährstoffe. Daher können die Kapseln problemlos geöffnet und das Pulver beispielsweise mit etwas Wasser oder Saft eingenommen werden.
Einige Ausnahmen bilden unser Krill-Öl, Algenkraft, Astaxanthin und das Coenzym Q10 Ubiquinol. Hier sind die Kapseln verschweißt und lassen sich schlichtweg nicht gut öffnen. Für die Phase II-A unserer Darmsanierung verwenden wir außerdem magensaftresistente Kapseln. Damit die darin enthaltenen probiotischen Bakterienstämme unbeschadet und lebend im Darm ankommen, sollten diese Kapseln optimalerweise ebenfalls nicht geöffnet werden.

Wie groß sind unsere Kapseln?

BioProphyl Produktgläser, Kapseln, ein Gummibärchen und eine Tablette

Diese Frage finden wir sehr berechtigt und auch wichtig, denn nicht jedem fällt die Einnahme einer Tablette oder Kapsel leicht, sodass die Größe in diesem Fall durchaus entscheidend sein kann.
Wir verwenden vier verschiedene Kapselgrößen. Die kleinste trägt die Bezeichnung „1“ (Eins), die wir zum Beispiel für die Phase II-A unserer Darmsanierung verwenden. Ein wenig größer in Länge und Durchmesser sind die Kapseln der Größe „0“ (Null). Diese verwenden wir unter anderem bei unserem OPC120 + Acerola, dem CartivoPro 250 oder der Nattokinase. Gleichbleibend im Durchmesser aber länger als die zuvor genannte Kapsel sind solche der Größe „0 elongated“ (Null, verlängert), die wir beispielsweise für unsere BIO Acerola einsetzen. Die größten Kapseln, die bei uns zum Einsatz kommen, besitzen die Größe „00“ (Doppelnull). Diese nutzen wir unter anderem für unser OPC240 + Acerola, den Makro-Immun Komplex und das Leberwohl. Zum Vergleich sind die Kapseln kleiner als ein Gummibärchen und kaum größer als eine handelsübliche Schmerztablette. Wem sie dennoch zu groß sind, der kann die Cellulose-Kapseln im Bedarfsfall auch öffnen, wie Sie weiter oben bereits erfahren haben.

Zur besseren Übersicht haben wir die Maße der einzelnen Kapseln tabellarisch aufgelistet:

KapselgrößeAußenmaßeVolumen
002,3 cm x 0,84 cm0,91 ml
0 elongated2,2 cm x 0,75 cm0,78 ml
02,16 cm x 0,75 cm0,68 ml
11,94 cm x 0,68 cm0,50 ml

Wie müssen die Produkte gelagert werden?

Produktetikett mit Lupe

Auf den Etiketten unserer Produkte finden Sie den Hinweis „kühl und trocken lagern“. Warum ist das überhaupt so wichtig, wie die Produkte gelagert werden? Nahrungsergänzungen enthalten Vitamine, Mineralstoffe oder andere Nähr- und Vitalstoffe und gehören zu den Lebensmitteln. Genauso wie Käse in den Kühlschrank gehört und Nudeln in einem geschlossenen Küchenschrank gut aufgehoben sind, müssen auch Nahrungsergänzungen richtig gelagert werden. Schließlich sollen die enthaltenen Nährstoffe so gut wie möglich geschützt werden, damit sie lange erhalten bleiben.

„Trocken“ bedeutet nun, dass Orte oder Räume, die zu einer hohen Luftfeuchtigkeit neigen, vermieden werden sollten. Dazu gehören beispielsweise das Schlafzimmer und das Badezimmer, aber auch der Kühlschrank. Hier besteht die Gefahr, dass Feuchtigkeit in das Glas oder die Dose gelangt, wodurch Schimmelbildung begünstigt wird. Aus hygienischen Gründen sollten Sie zudem darauf achten, die Kapseln nicht mit den Fingern direkt zu entnehmen. Stattdessen können Sie einen kleinen Löffel zu Hilfe nehmen oder die Kapseln vorsichtig aus dem Glas herausschütteln. Die Lagerung im Kühlschrank ist außerdem gar nicht notwendig, da Temperaturen bis 25 Grad Celsius als „kühl“ gelten. Optimal gelagert sind unsere Produkte zum Beispiel lichtgeschützt in einem Küchenschrank oder in einer Schublade.

Kann man die Produkte auch zum Kochen verwenden?

Zwei Gläser mit Smoothies und Brombeeren

Auch wenn unser gold-gelbes Curcuma oder die fruchtige BIO Acerola zum Kochen verleiten, sollten Sie unsere Produkte generell nicht erhitzen. Empfindliche Vitamine und Nährstoffe können durch hohe Temperaturen zerstört werden und verlieren dadurch ihre biologische Aktivität. Umgekehrt können sie allerdings sehr wohl für die Zubereitung kalter Speisen verwendet werden. Die Pulver lassen sich zum Beispiel hervorragend in Säfte oder Smoothies einmixen oder können mit Joghurt verrührt sowie über das Müsli gestreut werden.

Empfehlung der Redaktion

Curcuma 90 Kapseln für 3 Monate
  • 526,32 mg Curcumaextrakt mit 500 mg reinem Curcumin pro Kapsel
  • ergänzt mit einem Pfefferextrakt zur Erhöhung der Bioverfügbarkeit
  • ohne jegliche Hilfsstoffe hergestellt
Mehr erfahren »
36,95 €

Inhalt: 0,06 kg (659,82 € / 1 kg)

BIO Acerola 120 Kapseln für 1–4 Monate
  • 100 mg rein natürliches Vitamin C
  • zur Unterstützung des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • aus kontrolliert biologischem Anbau, zertifiziert gemäß EG-Öko-VO, DE-ÖKO-013
Mehr erfahren »
24,95 €

Inhalt: 0,09 kg (290,79 € / 1 kg)

OPC120® 60 Kapseln für 1–2 Monate
  • gewonnen aus den Kernen französischer Weintrauben
  • Herstellung ausschließlich in Deutschland und Frankreich ohne Hilfsstoffe
  • ergänzt mit natürlichem Vitamin C aus der Acerolakirsche zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
Mehr erfahren »
22,95 €

Inhalt: 0,03 kg (819,64 € / 1 kg)

OPC240 60 Kapseln für 2 Monate
  • gewonnen aus den Kernen französischer Weintrauben
  • Herstellung ausschließlich in Deutschland und Frankreich ohne Hilfsstoffe
  • ergänzt mit natürlichem Vitamin C aus der Acerolakirsche zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
Mehr erfahren »
34,95 €

Inhalt: 0,05 kg (728,13 € / 1 kg)

Krillöl 90 Kapseln für 1–3 Monate
  • natürliches EPA und DHA für eine gesunde, normale Herzfunktion
  • mit Cholin, zur Aufrechterhaltung einer normalen Leberfunktion
  • geruchs- und geschmacksneutral durch ein spezielles Filterverfahren
Mehr erfahren »
23,95 €

Inhalt: 0,08 kg (319,33 € / 1 kg)

Astaxanthin 60 Kapseln für 2 Monate
  • 8 mg natürliches Astaxanthin aus Haematococcus pluvialis
  • nachhaltig produziert in Österreich
  • ergänzt mit natürlichem Vitamin E als antioxidativer Zellschutz
Mehr erfahren »
29,95 €

Inhalt: 0,04 kg (831,94 € / 1 kg)

Empfehlung
Darmsanierung für 2 Monate
  • 2-monatige Kur für ein gutes Bauchgefühl
  • Drei aufeinander und auf die Bedürfnisse des Darms abgestimmte Rezepturen
  • Inklusive detaillierter Anleitung
Mehr erfahren »
99,95 €

Coenzym Q10 Ubiquinol 60 Kapseln für 2 Monate
  • 100 mg bioaktives Coenzym Q10 Herstellung
  • original Kaneka-Ubiquinol aus fermentativer Herstellung
  • frei von Gentechnik
Mehr erfahren »
49,95 €

Inhalt: 0,04 kg (1.248,75 € / 1 kg)

Nattokinase 60 Kapseln für 2 Monate
  • 100 mg Nattokinase
  • hohe Enzymaktivität mit 2.000 FU pro Kapsel
  • hergestellt aus nicht genmanipuliertem Soja
Mehr erfahren »
27,95 €

Inhalt: 0,03 kg (1.035,19 € / 1 kg)

Empfehlung
Makro-Immun® 60 Kapseln für 1–2 Monate
  • 500 mg Yestimun® Beta Glucan
  • mit Zink und Vitamin C zur Unterstützung des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • zur Unterstützung der Abwehrkräfte in Erkältungszeiten
Mehr erfahren »
32,95 €

Inhalt: 0,05 kg (732,22 € / 1 kg)

Algenkraft 60 Kapseln für 1–2 Monate
  • 417 mg Algenöl aus der Mikroalge Schizochytrium sp.
  • reich an natürlichem EPA und DHA
  • ideal zur Unterstützung der Herzfunktion
Mehr erfahren »
23,95 €

Inhalt: 0,04 kg (665,28 € / 1 kg)

Verwandte Magazinbeiträge
  • 14
    06
    22
    Dr. Martina Schlösser
    Neue EU-Verordnung zu Roter Reis
    Neue EU-Verordnung zu Roter Reis
    Am 21. Juni 2022 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, die Einfluss auf unsere Produkte Roter Reis und Roter Reis 5 mg nimmt.
    weiterlesen
  • 27
    07
    20
    Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Willkommen im Dschungel (Teil 2)
    Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Willkommen im Dschungel (Teil 2)
    Im vorherigen Blogartikel dieser Serie haben wir uns in erster Linie damit beschäftigt, was, wie viel und wie wir essen. Damit haben wir die Basis geschaffen um zu erklären, wie und warum es zur Entstehung von Sensibilisierungen, Allergien und Unverträglichkeiten kommt. Was aber tun, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist? Dem Krisenmanagement und der Problembehebung wollen wir uns nun widmen.
    weiterlesen
  • 16
    07
    20
    Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Willkommen im Dschungel
    Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Willkommen im Dschungel
    Immer mehr Menschen scheinen offensichtlich unter Lebensmittelunverträglichkeiten zu leiden. In diesem Beitrag wollen wir einmal etwas genauer beleuchten, wo solche Unverträglichkeiten überhaupt herkommen und wie man sich in dem Labyrinth der Allergien, Unverträglichkeiten, Sensibilisierungen und Intoleranzen zurechtfindet.
    weiterlesen
  • 10
    12
    19
    Mythos oder Wahrheit? Wir decken Ernährungsirrtümer auf
    Mythos oder Wahrheit? Wir decken Ernährungsirrtümer auf
    In diesem regelrechten Wissens-Chaos ist es wirklich nicht leicht, den Überblick zu bewahren. Deshalb haben wir uns in diesem Artikel elf der größten Ernährungsirrtümer vorgeknöpft und verraten Ihnen, was es damit auf sich hat.
    weiterlesen
  • 11
    10
    19
    Der Nutri-Score als zukünftige Einkaufshilfe
    Der Nutri-Score als zukünftige Einkaufshilfe
    Fragen über Fragen ranken sich bereits um das neue Kennzeichnungsmodell. Die wichtigsten möchten wir Ihnen im Folgenden beantworten und Ihnen einen kurzen Überblick bieten, was sich überhaupt hinter dem Nutri-Score verbirgt.
    weiterlesen
  • 28
    06
    19
    Dr. Martina Schlösser
    Glyphosat auf dem Prüfstand
    Glyphosat auf dem Prüfstand
    Vor allem in der Landwirtschaft wird Glyphosat als billiges nicht-selektives Herbizid (Pflanzenvernichter) eingesetzt. Dabei wird entweder der Acker kurz vor der Aussaat unkrautfrei gespritzt oder das Gift kurz vor der Ernte ausgebracht, um den Reifungsprozess zu beschleunigen.
    weiterlesen
  • 24
    03
    18
    Dr. Martina Schlösser
    Der Schutz Ihrer Daten
    Der Schutz Ihrer Daten
    Zum 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, welche den Datenschutz innerhalb Europas erhöhen und vereinfachen soll. Die Gute Nachricht vorweg: Da die Datenschutzverordnung bereits 2015 beschlossen wurde, haben wir bereits dann viele Punkte umgesetzt.
    weiterlesen
  • 21
    11
    16
    Dr. Martina Schlösser
    Kompetente Beratung
    Kompetente Beratung
    Wir von BioProphyl® möchten Ihnen unsere Philosophie ans Herz legen, denn eine ausgewogene Ernährungsweise mit vitamin- und mineralstoffreichen Lebensmitteln, gemeinsam mit ausreichend Bewegung und sinnvollen Nahrungsergänzungen kann unseren Körper und unsere Vitalität unterstützen. Sie haben Fragen oder möchten mehr wissen?
    weiterlesen
  • 12
    06
    16
    Dr. Martina Schlösser
    Was ist eigentlich ...?
    Was ist eigentlich ...?
    Was ist eigentlich ... ? Glutenfrei, laktosefrei, vegan oder vegetarisch. All diese Siegel kannst du an verschiedenen Produkten bei uns finden. Doch was bedeutet das eigentlich, wenn ein Produkt Glutenfrei oder laktosefrei ist?
    weiterlesen
  • 12
    08
    15
    Dr. Martina Schlösser
    Hinweis zu Talkum
    Hinweis zu Talkum
    Zusatzstoffe in Bio-Lebensmitteln Zunächst einmal die gute Nachricht vorweg: bei der Verarbeitung von ökologisch erzeugter Rohware zu ...
    weiterlesen
  • 01
    07
    15
    Dr. Martina Schlösser
    Hinweis zu Magnesiumstearat
    Hinweis zu Magnesiumstearat
    Da im Internet eine Vielzahl an Informationen mit unterschiedlichen Wahrheitsgehalten über Magnesiumstearat zu finden sind, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne eine kurze wissenschaftliche Zusammenfassung zu diesem Thema zur Verfügung stellen.
    weiterlesen
  • 31
    05
    15
    Dr. Martina Schlösser
    Was ist eigentlich "Allergenfrei"?
    Was ist eigentlich "Allergenfrei"?
    Allergene sind eigentlich harmlose Stoffe aus unserer Umwelt, die jedoch vom menschlichen Organismus als fremd erkannt werden und eine Reaktion des Immunsystems auslösen.
    weiterlesen

Produkte aus deinem Suchverlauf