Schisandra chinensis
  • 500 mg Schisandra Extrakt Wu Wei Zi, das „Kraut der fünf Geschmacksrichtungen“
  • zehnfach konzentrierter Extrakt aus der Schisandrabeere
  • eine Kapsel entspricht 5.000 mg reinem Fruchtpulver
  • 90 vegetarische Kapseln zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis für drei Monate
Bewertung:
Artikel-Nr.: 8750
PZN: 10817564
Inhalt: 55 g
Preis:
21,95 € (Grundpreis: 39,91 € / 100 g)
  • ab 2 Einheiten je 20,95 €
    Sie sparen 4%
    (Grundpreis: 38,09 € / 100 g)
  • ab 4 Einheiten je 19,95 €
    Sie sparen 9%
    (Grundpreis: 36,27 € / 100 g)

Auf Lager | Weitere Informationen zur Lieferzeit finden Sie hier.

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Ab 50 € versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Dieses BioProphyl Produkt basiert auf rein natürlichen, zertifizierten Inhaltsstoffen aus konventioneller Landwirtschaft und ist frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen. Wir empfehlen einen regelmäßigen Verzehr über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten. Eine gesundheitsbezogene Aussage zu diesem Produkt ist uns laut EU Health-Claim-Verordnung leider nicht erlaubt.

Schisandra chinensis Kraut der fünf Geschmacksrichtungen

Schisandra chinensis, auch bekannt als Chinesisches Spaltkörbchen oder Beerentraube, gehört zur Familie der Sternanisgewächse (Schisandraceae). Sie stammt ursprünglich aus dem nord-östlichen China, wo die Pflanze schon seit Urzeiten aufgrund ihres hohen Nährstoffgehaltes geschätzt und in der Traditionellen Chinesischen Gesundheitskunde genutzt wird.

Beeren mit jahrtausendealter Tradition

Bereits in der Materia Medica („Shen Nong Ben Cao Jing“), ein chinesisches Heilkräuter-Kompendium, des Urkaisers Shennong (um 2.600 vor Christi) wurde die kleine rote Beere erwähnt. Auch Jägerstämme im nördlichen China schätzten die Früchte als nährstoffreiche Wegzehrung, die sie bevorzugt auf längere Jagdausflüge mitnahmen. Bei Kaisern und ihren Gemahlinnen stand sie zudem gleichermaßen auf dem Speiseplan, wie bei Regierungsbeamten und dem einfachen Volk.

Bis heute gibt es in China kaum einen Kräuterladen, der Schisandra chinensis nicht im Sortiment hat. Auch in Europa gewinnt sie zunehmend an Bekanntheit und Bedeutung. Viele Menschen vertrauen auf das uralte, aus Traditionen überlieferte Wissen und sind auf der Suche nach einem ganzheitlichen Ansatz zur Erhaltung ihres Wohlbefindens. Mittlerweile gilt die Schisandra-Beere zusammen mit Goji-Beeren und Co. als wahres Superfood mit vielseitigen Eigenschaften.

Wu Wei Zi

Die aromatischen roten Früchte der Kletterpflanze, die bis zu acht Meter in die Höhe wachsen kann, vereinen gleich mehrere Geschmacksqualitäten. Die Schale und das Fruchtfleisch der Beeren schmecken „süß“ und „sauer“, während die Samen „bitter“, „salzig“ und „scharf“ zugleich schmecken. Deshalb wird Schisandra chinensis auch als „Wu Wei Zi“, das Kraut der fünf Geschmäcker, bezeichnet.

Die Vielschichtigkeit der Beere beschränkt sich in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) jedoch nicht nur auf das Geschmackserlebnis. Die fünf Geschmacksrichtungen entsprechen ebenso der Lehre der fünf Elemente. Zu den fünf Elementen gehören Holz, Erde, Feuer, Wasser und Metall. Die Lehre der fünf Elemente ist ein zentraler Bestandteil der asiatischen Kultur. Seit vielen Jahrtausenden wurde sie von chinesischen Gelehrten als Modell zur Beschreibung des Lebens und des Universums genutzt. Wechselwirkungen zwischen dem Menschen und seiner Umwelt oder auch zwischen einzelnen Organen des Organismus lassen sich ebenfalls auf diese Weise beschreiben. Hinter dieser Lehre steht das Ziel, alle Energieebenen („Meridiane“) innerhalb des Körpers ins Gleichgewicht zu bringen und so die Gesundheit zu erhalten.

So weist der Geschmack der Schisandra chinensis bereits auf ihr außergewöhnlich breites Wirkspektrum hin, denn jede Geschmacksqualität lässt sich einem der fünf Elemente zuordnen, welches wiederum in unserem Körper seine entsprechende Erscheinungsform besitzt.

Die Inhaltsstoffe der Beerentraube

Die Früchte der Schisandra chinensis zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wertvollen Vitalstoffen aus. Ihre genaue chemische Zusammensetzung ist bisher noch nicht vollständig aufgedeckt, was sie zu einem interessanten Objekt für Wissenschaft und Forschung macht.

Als mengenmäßig bedeutsamste Inhaltsstoffe sind allerdings die Lignane hervorzuheben, die für diese besondere Pflanzenspezies charakteristisch sind und deshalb auch als „Schisandra-Lignane“ bezeichnet werden. Es handelt sich um sekundäre Pflanzenstoffe, die zur Gruppe der Phytoöstrogene gehören. 30 verschiedene Verbindungen mit einem gemeinsamen chemischen Grundgerüst kommen davon in der Beerentraube vor und machen etwa 19 % ihrer Gesamtmasse aus.


Darüber hinaus enthalten die Früchte neben Vitaminen und Mineralstoffen viele weitere bioaktive Komponenten, wie beispielsweise ätherische Öle, Triterpene, Phenolsäuren, Flavonoide, Poly- und Monosaccharide.

In vielen wissenschaftlichen Studien wird Schisandra chinensis als multifunktionelle Frucht mit einem breiten Anwendungsgebiet beschrieben. Wir möchten, dass auch Sie von ihren einzigartigen Vitalstoffen profitieren können, weshalb wir sie in unsere Produktfamilie aufgenommen haben.

Interessant zu wissen:
Sie können Schisandra chinensis auch in Ihrem eigenen Garten anpflanzen. Sie benötigen dafür allerdings ein hohes Gerüst, da die Pflanze mehrere Meter hoch werden kann. Des Weiteren bevorzugt sie einen sonniges Plätzchen auf einem durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Ihre roten Beeren hängen an langen Trauben, die Sie im Herbst von September bis Oktober ernten können.

Schisandra chinensis als Bestandteil des traditionellen „Sheng Mai San“

Schisandra-Beeren werden in der traditionellen Anwendung sowohl als einzelner Wirkstoff verzehrt als auch als Mischung mit anderen Kräutern und traditionellen Heilpflanzen eingenommen. Eine häufig angewendete und bewährte Rezeptur ist „Sheng Mai San“. Hierbei handelt es sich um ein chinesisches Kräuterrezept, dessen Ursprung auf den chinesischen Mediziner Li Gao (1.180—1.251 n. Chr.) zurückzuführen ist. Schisandra chinensis ist ein Hauptbestandteil dieser Rezeptur.

Qualitätsmerkmale

Unser Produktsprössling „Schisandra chinensis“ ist hochkonzentriert und enthält einen hochwertigen, reinen Extrakt aus den roten Beeren der Kletterpflanze Schisandra chinensis. Dieser besitzt pharmazeutische Qualität und ist 10-fach konzentriert, sodass eine Kapsel mit 500 mg Schisandra-Extrakt 5.000 mg einfachem Fruchtpulver entspricht. Die Einnahme einer Kapsel Schisandra chinensis kommt also dem Verzehr von 5 g getrockneter Beeren gleich, wie er allgemein empfohlen wird.

Achten Sie bei der Wahl eines Schisandra chinensis Produkts besonders auf das Herstellungsverfahren, denn die Verarbeitung der Schisandra-Beeren beeinflusst maßgeblich den Nähr- und Vitalstoffgehalt des Endprodukts. Wir verwenden einen Schisandra-Extrakt, der nur wenige Verarbeitungsschritte durchlaufen hat. Die Früchte werden zunächst gewaschen und getrocknet und dann zu einem Fruchtpulver vermahlen. Der hochkonzentrierte und reine Extrakt wird gewonnen, indem mithilfe eines speziellen und schonenden Verfahrens nur die gewünschten Inhaltsstoffe aus dem Pulver gelöst und unerwünschte Stoffe sowie Rückstände entfernt werden.

Wie bei all unseren Produktsprösslingen legen wir höchsten Wert auf einwandfreie und hochwertige Rohstoffe und nehmen uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets die Natur als Vorbild. So sind die Inhaltsstoffe unseres Schisandra chinensis rein natürlich, qualitativ hochwertig und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Darüber hinaus sind die Kapseln 100 Prozent pflanzlich und somit auch optimal für eine vegetarische oder vegane Ernährung geeignet.

Unser Geheimtipp:
Wer mag kann die Kapseln auch öffnen und in Obst- oder Gemüsesäfte einrühren. Dadurch können Sie Ihre Geschmacksknospen anregen und neue, außergewöhnliche Geschmackserfahrungen sammeln.

 

Weiterführende Literatur:

  • Szopa A, Ekiert R, Ekiert, H (2017): Current knowledge of Schisandra chinensis (Turcz.) Baill. (Chinese magnolia vine) as a medicinal plant species: a review on the bioactive components, pharmacological properties, analytical and biotechnological studies. Phytochem Rev (2017) 16:195–218.
  • World Health Organization (WHO) (2007): WHO monographs on selected medicinal plants. Vol. 3. Fructus Schisandrae. S. 296-313.
  • Nowak A et al. (2019): Potential of Schisandra chinensis (Turcz.) Baill. in Human Health and Nutrition: A Review of Current Knowledge and Therapeutic Perspectives. Nutrients. 2019 Feb; 11(2): 333.
  • Zhao Z, Gut P, Brand E (2018): A concise classification of bencao (materia medica). Chin Med (2018) 13:18.
  • Cheng YY, Tsai TH (2016): Analysis of Sheng-Mai-San, a Ginseng-Containing Multiple Components Traditional Chinese Herbal Medicine Using Liquid Chromatography Tandem Mass Spectrometry and Physical Examination by Electron and Light Microscopies. Molecules. 2016 Sep; 21(9): 1159.
  • Leong PK, Ko KM (2018): Shengmai San: a modern medicine perspective on its remedial effects on Qi and Yin deficiency syndrome in Chinese medicine. Longhua Chin Med 2018;1:13.

 

Inhaltsstoffe des Nahrungsergänzungsmittels
Name des Produkts Schisandra chinensis
Zutaten

81% Schisandra-Extrakt* 10:1, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Trennmittel Reisextrakt.

*Aus konventioneller Landwirtschaft.

Inhaltsstoffe, die Allergien & Unverträglichkeiten auslösen können keine
Nettofüllmenge 90 pflanzliche Kapseln = 55 g
Tagesverzehrempfehlung 1 - 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit kurz vor oder zu einer Mahlzeit.
Nährstoffe pro Kapsel
(pro 2 Kapseln)
Schisandra-Extrakt 10:1 500 mg (1.000 mg).
Name & Anschrift des Unternehmens BioProphyl® GmbH- Erlenweg 2 - 56729 Nitz

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.


Die letzten Kundenbewertungen

Alles in allem sehr empfehlenswert!

Kundenmeinung von Lars L.
Dieses Produkt hat mich aus einer Vielzahl von Marken und Herstellern am meisten überzeugt. Die Lieferung erfolgte ebenfalls sehr unproblematisch und sehr zügig. Alles in allem sehr empfehlenswert!
(Veröffentlicht am 07.09.2018)
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kundenmeinung von Friedel H.
Bin sehr zufrieden. Preis-Leistungs-Verhältnis passt.
(Veröffentlicht am 26.12.2017)
Sehr zu empfehlen

Kundenmeinung von B. Schreiber
Wir haben vorher viele Schisandra Kapseln ausprobiert ohne eine spürbare Wirkung feststellen zu können. Bei den Kapseln von Bio Prophyl haben wir eine deutliche Verbesserung der (…) feststellen können. Auch rundherum fühlen wir uns deutlich fitter. Wir nehmen sie jetzt seit ca. 6 Monaten und die erwünschte Wirkung ist gleichbleibend gut. Diese hier kann ich auf jeden Fall absolut empfehlen.
(Veröffentlicht am 20.01.2017)
Weitere Meinungen zu diesem Produkt Kundenmeinung verfassen
Produktempfehlungen