Magmaar
  • Manneskraft aus der Vulkaneifel für Fruchtbarkeit und Fortpflanzung
  • mit 750 mg L-Arginin Base, den Spurenelementen Zink und Selen und den Vitaminen Niacin, B6 und B12
  • Zink unterstützt die Aufrechterhaltung des normalen Testosteronspiegels im Blut
  • Selen wird für die normale Spermienproduktion benötigt
  • enthält eine Monatsration mit 120 vegetarischen Kapseln
Bewertung:
Artikel-Nr.: 8761
PZN: 12533316
Inhalt: 109,8 g
Preis:
29,95 € (Grundpreis: 27,28 € / 100 g)
  • ab 2 Einheiten je 27,95 €
    Sie sparen 6%
    (Grundpreis: 25,46 € / 100 g)
  • ab 4 Einheiten je 25,95 €
    Sie sparen 13%
    (Grundpreis: 23,63 € / 100 g)

Auf Lager | Weitere Informationen zur Lieferzeit finden Sie hier.

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Ab 50 € versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Kojunkturpaket 2020

Dieses BioProphyl Produkt basiert auf biofermentativ hergestellten, zertifizierten Inhaltsstoffen und ist frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen. Wir empfehlen einen regelmäßigen Verzehr über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten.

Magmaar Für Fruchtbarkeit und Fortpflanzung

„Männer haben’s schwer, nehmen’s leicht. Außen hart und innen ganz weich.“, heißt es in einem Song von Herbert Grönemeyer aus dem Jahr 1984, den Sie bestimmt kennen. Wer diese Zeilen einmal genauer unter die Lupe nimmt, der stellt möglicherweise fest, das sie nur teilweise zutreffen. Ist es wirklich so, dass Männer immer alles leicht nehmen?

Heutzutage leben wir in einer sehr leistungsorientierten Gesellschaft. Egal ob im Beruf, beim Sport oder in der Beziehung und im Familienleben, wir müssen immer 100 Prozent geben. Zumindest wird es oftmals so erwartet, ob wir wollen oder nicht. Den (hohen) Anforderungen gerecht zu werden ist deshalb nicht immer einfach und wir neigen dazu, uns selbst unter Druck zu setzen. Das gilt für Frauen und besonders auch für Männer, in denen häufig noch immer ein aus früheren Zeiten stammendes Bild verankert ist, dem sie entsprechen wollen. „Werden als Kind schon auf Mann geeicht“, singt Grönemeyer weiter. Doch das Bild des Mannes hat sich in den vergangenen Jahren gewandelt, sodass zunehmend der in der harten Schale verborgene weiche Kern zum Vorschein kommt.

Manneskraft aus der Vulkaneifel

Dauerstress hat sich in unserem Alltag mittlerweile als ein Ernst zu nehmendes Problem etabliert. Hand aufs Herz: Wann haben Sie das letzte Mal Zweisamkeit mit Ihrer Frau genossen? Fakt ist, dass er uns in vielerlei Hinsicht beeinträchtigt und dafür sorgt, dass wir nicht immer so können, wie wir es uns gerne wünschen. Das wirkt sich in den unterschiedlichsten Lebensbereichen aus, so auch auf unsere Libido. Doch nicht nur sie leidet, sondern auch die Fruchtbarkeit ist in vielen Fällen indirekt mitbetroffen. In der Folge entsteht ein schwer zu durchbrechender Teufelskreis, der in einer Beziehung für viele Spannungen sorgen kann.

Unbestritten ist weiterhin, dass Herausforderungen nur gemeistert werden können, wenn unser Körper ausreichend mit allen Nährstoffen versorgt ist, die er dafür braucht. Da wir bei BioProphyl dem allgegenwärtigen Leistungsdruck die Stirn bieten möchten, haben wir für Sie eine spezielle Rezeptur entwickelt, mit der Sie Ihre tägliche Nährstoffversorgung optimieren können - unser Magmaar.
Die Basis bildet die Aminosäure L-Arginin. Eine Aminosäure mit Potenz(ial), wie wir finden, denn dass sie nicht nur etwas für Sportler ist und sie als sogenannte proteinogene Aminosäure einen wichtigen Grundbaustein für sämtliche Eiweißmoleküle unseres Körpers darstellt, haben Sie bereits auf der Produktseite unserer L-Arginin Base erfahren. Sie ist eine sogenannte bedingt entbehrliche (früher semi-essentielle) Aminosäure, das bedeutet, dass unser Körper prinzipiell in der Lage ist, sie selbst herzustellen. Unter bestimmten Bedingungen, wie zum Beispiel in Stresssituationen oder bei starker körperlicher Belastung, ist der Bedarf an einzelnen Aminosäuren erhöht und die körpereigene Produktion reicht nicht mehr aus. In diesen Zeiten ist unser Körper besonders darauf angewiesen, dass wir diese Aminosäuren vermehrt zu uns nehmen.
Das ist jedoch nicht alles, denn zur Unterstützung der normalen Spermienproduktion und zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels haben wir unser Magmaar zusätzlich mit den Spurenelementen Zink und Selen ergänzt. Weil uns das aber immer noch nicht genug war, runden Vitamine der B-Gruppe die Rezeptur perfekt ab. Sie sind essentiell für die psychische Funktion und tragen darüber hinaus zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie zur Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Wenn der Kinderwunsch bisher unerfüllt blieb

Mehr als ein Viertel der kinderlosen Männer und Frauen im Alter zwischen 20 und 50 Jahren sind ungewollt kinderlos, wie eine Befragung des DELTA-Instituts aus dem Jahr 2014 ergab. Mit etwa 40 % ist der Anteil der Personen mit Kinderwunsch in der Altersgruppe von 30 bis 39 Jahren am höchsten. Bei vielen Paaren steht der Kinderwunsch an oberster Stelle und der Nachwuchs ist bereits ein fester Bestandteil in ihrer Lebensplanung. Umso größer ist dann die Enttäuschung, wenn die gewünschte Schwangerschaft auch nach längerer Zeit nicht eintritt. So eine schmerzliche Erfahrung nimmt niemand auf die leichte Schulter. Im Gegenteil: Für die meisten Betroffenen stellt sie sowohl körperlich als auch seelisch eine große Belastung dar. Sie sind damit allerdings nicht alleine. Jedes dritte Paar mit einem Kinderwunsch wartet länger als ein Jahr auf dessen Erfüllung. Statistisch gesehen beträgt auch bei gesunden Paaren die Chance auf eine Schwangerschaft innerhalb eines Zyklus nur 10 bis 30 Prozent.

Ungewollte Kinderlosigkeit ist keine Schuldfrage. Die Ursachen sind mannigfaltig und können medizinisch, seelisch oder auch durch äußere Faktoren bedingt sein. In vielen Fällen handelt es sich jedoch nicht um eine biologisch bedingte Unfruchtbarkeit, sondern um eine unterschiedlich stark ausgeprägte Fruchtbarkeitsstörung. Emotionale Belastungen können sich beispielsweise auch indirekt auf die Fruchtbarkeit auswirken. Hinzu kommen weitere Faktoren, wie Erschöpfung, Stress und eine ungesunde Lebensweise, die die Libido und die Fruchtbarkeit zusätzlich negativ beeinflussen können. Wichtig zu wissen ist, dass der bislang unerfüllte Kinderwunsch nicht unerfüllt bleiben muss, sondern dass Ihnen viele Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Neben der Abklärung medizinischer Ursachen und der Inanspruchnahme von fremder Unterstützung kann man(n) bereits selbst etwas für die Familienplanung tun.

Die Fruchtbarkeit durch eine gesunde Lebensweise unterstützen

Männer können auch mit fortgeschrittenem Lebensalter zeugungsfähig bleiben, die Befruchtungsfähigkeit ihrer Spermien sinkt jedoch etwa ab dem 40. Lebensjahr. Hinzu kommt, dass die Spermienqualität in den letzten Jahren gesunken ist. Während sich vor 50 Jahren noch circa 100 Millionen Samenzellen in einem Milliliter Ejakulat befanden, sind heute nur noch halb so viele Samenzellen vorhanden. Umso entscheidender bei der Erhaltung der Spermienqualität ist daher der eigene Lebensstil. Denn nur bewegliche und ausdauernde Spermien können den 12 bis 15 cm langen Weg durch die Gebärmutter bis zur Eilzelle bewältigen. Regelmäßige körperliche Bewegung, Entspannungsübungen und eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung wirken sich dabei förderlich auf sie aus. Rauchen, starker Alkoholkonsum, Stress und Schlafmangel schaden ihr hingegen.

Im Rahmen der täglichen Ernährung spielen insbesondere die Spurenelemente Zink und Selen eine zentrale Rolle für die Reproduktion und Fruchtbarkeit. Zink ist ein essentieller Nährstoff, dass heißt, dass er von unserem Körper nicht selbst gebildet werden kann und er auf die externe Zufuhr über die Nahrung angewiesen ist. Diese sollte möglichst regelmäßig erfolgen, da es für Zink keine klassischen Speicherorgane gibt. Gute Zinklieferanten sind beispielsweise Rind- und Schweinefleisch, Käse, Milch und Eier sowie Nüsse als pflanzliche Quellen. Neben Eisen ist es unter den Spurenelementen mengenmäßig am bedeutsamsten, da es als Bestandteil von Enzymen und Eiweißen an vielen Stoffwechselprozessen unseres Körpers beteiligt ist und nachweislich zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut beiträgt. Warum ist Testosteron so wichtig?

Das Hormon gehört zu den sogenannten Androgenen und nimmt als wichtigstes männliches Geschlechtshormon eine maßgebende Stellung ein. Es wird in den Leydig-Zellen des Hodens gebildet und regelt unter anderem die Produktion der Spermien. Diese Funktion macht es für die männliche Fruchtbarkeit unentbehrlich. Des Weiteren ist das Hormon am Wachstum beteiligt und wichtig für Knochen, Muskeln, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sowie für die Blutbildung. Ein hoher Testosteronspiegel fördert darüber hinaus die Libido, den allgemeinen Antrieb und die Lebenslust.

Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Testosteronbildung bei Männern langsam ab. Das ist ganz normal und kein Grund zur Besorgnis, denn davon spüren Sie meist nichts. Folgende Anzeichen werden dennoch häufig einem „niedrigen“ Testosteronstatus zugeschrieben:

  • Antriebsschwäche
  • Abnehmende Muskelkraft
  • Sexuelle Unlust, Erektionsstörungen
  • Hitzewallungen

Diese Anzeichen werden fälschlicherweise häufig als „Wechseljahre“ des Mannes bezeichnet, die es jedoch so gar nicht gibt. Die oben beschriebenen Anzeichen können außerdem auch bei normalen Testosteron-Werten auftreten sowie eine Folge von Stress oder des natürlichen Alterns sein.

Ein weiteres lebenswichtiges Spurenelement ist Selen. Wie Zink ist es ein zentraler Bestandteil vieler Enzyme und somit an zahlreichen Reaktionen in unserem Körper beteiligt. Selen-abhängige Enzyme sind unter anderem ein wichtiger Baustein der Spermien. Studien zeigen, dass Selen die Spermienproduktion unterstützt und somit unverzichtbar ist für die männliche Potenz.
Der Selengehalt in pflanzlichen Lebensmitteln kann sehr stark variieren, da er abhängig vom Selengehalt der Böden ist. Unsere europäischen Böden sind eher arm an Selen, sodass auch die meisten Pflanzen eher wenig Selen enthalten. Da Futtermittel jedoch in der Europäischen Union mit Selen angereichert werden dürfen, stellen tierische Lebensmittel, wie Fleisch, Fisch und Eier, in Europa zuverlässige Quelle für Selen dar.

Die Bedeutung von Zink und Selen für die Fortpflanzungsfähigkeit hat auch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), die für ihre strengen Prüfverfahren bekannt ist, anerkannt. Zusätzlich wird die Wichtigkeit der beiden Spurenelemente anhand der Referenzwerte der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) deutlich. Die Fachgesellschaft empfiehlt für Männer eine 60 Prozent höhere Zink- und eine 17 Prozent höhere Selenzufuhr als für Frauen.
Die Höhe des Zinkbedarfs richtet sich zusätzlich nach der Menge an absorptionshemmenden Inhaltsstoffen, die außerdem über die Ernährung aufgenommen werden. Substanzen, die in höheren Dosen die Zinkresorption vermindern, sind zum Beispiel Phytate und Tannine (pflanzliche Gerbstoffe) in Hülsenfrüchten und Vollkorngetreide.

Wissenswertes über Spermien:

  • Ein einzelnes Spermium ist etwa 0,06 mm lang und besteht aus einem Kopf, der die gesamte Erbinformationen des Mannes beinhaltet, aus einem Mittelstück mit den energieliefernden Mitochondrien und aus einem Schwanzstück mit dem das Spermium 3 bis 4 mm pro Minute zurücklegen kann.
  • Die Reifung und Entwicklung der Spermien dauert etwa drei Monate.
  • Um ein Kind zu zeugen, sollten pro Milliliter Sperma mindestens 15 Millionen Samenzellen enthalten sein, da etwa die Hälfte nicht vollständig entwickelt oder nicht beweglich genug sind. Nur wenige hundert Spermien erreichen letztendlich ihr Ziel.
  • Die Überlebensdauer der Spermien beträgt bis zu fünf Tage.

B-Vitamine für eine gesunde Psyche

Zu einem gesunden, aktiven Lebensstil und zum Wohlbefinden gehört auch eine ausgeglichene Psyche. Ganz besonders in Zeiten, in denen wir vermehrt unter Stress und Anspannung stehen, gewinnt sie an Bedeutung. Hier kommen vor allem die oben bereits erwähnten Vitamine der B-Gruppe ins Spiel.

B-Vitamine übernehmen eine ganze Reihe von Funktionen im gesamten Stoffwechsel. In erster Linie sind sie an der Energiegewinnung in Form von ATP (Adenosintriphosphat, eine energiereiche Verbindung, die die notwendige Energie für jede Körperzelle liefert) sowie am Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Aminosäuren und Fettsäuren beteiligt. Sie interagieren in hohem Maße miteinander, sodass in vielen Stoffwechselvorgängen gleich mehrere B-Vitamine involviert sind.
Insbesondere Niacin, Vitamin B6 und Vitamin B12 stellen hierbei wichtige Coenzyme dar, ohne die Stoffwechselvorgänge nicht einwandfrei ablaufen können. Wenn Hülsenfrüchte, Nüsse, Vollkorngetreide und hin und wieder tierische Produkte, wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte, regelmäßig auf Ihrem Speiseplan stehen, sind Sie mit diesen Vitaminen in der Regel gut versorgt.

Wissenschaftlich ist bewiesen, dass Niacin, Vitamin B6 und Vitamin B12 den Energiestoffwechsel unterstützen und zur Reduktion von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen. Des Weiteren leisten sie einen wichtigen Beitrag zur normalen psychischen Funktion. Vitamin B6 ist darüber hinaus an einer normalen hormonellen Aktivität beteiligt.
Vitamine der B-Gruppe schlagen also bildlich gesprochen die Brücke zwischen unserer seelischen Befindlichkeit und der Fortpflanzungsfähigkeit, sodass sie von einer ausreichenden Versorgung mit diesen Vitaminen in vielerlei Hinsicht profitieren können.
Vielleicht könnte in diesem Zusammenhang auch unsere Innere Ruhe mit Ashwagandha, traditionellen Kräuterextrakten und B-Vitaminen für Sie interessant sein, um für seelische Ausgeglichenheit zu sorgen.

Qualitätsmerkmale

Unser Magmaar enthält als Hauptbestandteil reines, fermentativ hergestelltes und biologisch wirksames L-Arginin in pharmazeutischer Qualität. Im Gegensatz zum Arginin Hydrochlorid besitzt die Aminosäure als Base einen für unseren Organismus bekömmlichen pH-Wert zwischen 10,2 und 12 und weist eine sehr hohe Reinheit von 98,5 bis 100 Prozent reinem L-Arginin auf. Die empfohlene Tagesdosis von zwei mal zwei Kapseln liefert Ihnen die aus wissenschaftlichen Studien abgeleitete Dosierung von 3.000 mg L-Arginin.

Die Aminosäure allein reichte uns jedoch nicht aus, denn bei der Entwicklung unserer Produkte geben wir immer 100 Prozent und achten vor allem auf die Details. Aus diesem Grund haben wir sie, wie oben bereits erwähnt, mit den Spurenelementen Zink und Selen kombiniert, um den Spermien die für eine gesunde Entwicklung benötigten Nährstoffe zur Verfügung zu stellen.
Vitamine der B-Gruppe verleihen der Rezeptur den letzten Schliff. Jeweils 100 Prozent der täglich empfohlenen Menge der enthaltenen Vitamine und Spurenelemente sind in jeder Kapsel unseres Magmaar enthalten.

Des Weiteren verzichten wir, wie bei all unseren Produktsprösslingen, auf jegliche künstliche Hilfs- und Zusatzstoffe. Durch die fermentative Herstellung aus rein pflanzlichen Grundstoffen eignen sich die Kapseln hervorragend auch für Vegetarier oder Veganer.

Magmaar haben wir für diejenigen entwickelt, die in schweren Zeiten nicht alles leicht nehmen und spezielle Unterstützung wünschen. Die meisten Menschen befanden sich in ihrem Leben sicherlich schon in Situationen, die an ihren Kräften gezehrt haben. Wir möchten Sie deshalb in dem Bereich unterstützen, in dem wir uns am besten auskennen, nämlich in der Optimierung Ihrer Nährstoffversorgung. Die sorgfältig aufeinander abgestimmten Vitalstoffe unseres Produktsprösslings sind unser Beitrag zur Aufrechterhaltung Ihrer Fruchtbarkeit und Fortpflanzung. Alles Weitere dürfen Sie selbst übernehmen.

 

Weiterführende Literatur:

  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE), Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE) (Hg.) (2018): D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr. Bonn, 2. Auflage, 4. Aktualisierte Ausgabe.
  • Heseker H, Stahl A (2008): Vitamin B6. Physiologie, Vorkommen, Analytik, Referenzwerte und Versorgung in Deutschland. Ernährungs Umschau, 2/2008.
  • Böger RH (2014): The pharmacodynamics of L-arginine. Altern Ther Health Med. 2014 May-Jun;20(3):48-54.
  • Verordnung (EU) Nr. 432/2012 (Health-Claim-Verordnung) der Europäischen Kommission vom 16. Mai 2012. https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32012R0432&from=EN. Zugriff: 25.09.2019.
  • DELTA-Institut für Sozial- und Ökologieforschung GmbH (Hg.) (2014): DELTA-Kinderlosenstudie. Basis: Kinderlose Frauen und Männer im Alter 20 bis 0 Jahre.
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.): Ursachen und Diagnosemöglichkeiten ungewollter Kinderlosigkeit. https://www.informationsportal-kinderwunsch.de/. Zugriff: 06.12.2019.
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.) (2014): Kinderlose Frauen und Männer. Ungewollte oder gewollte Kinderlosigkeit im Lebenslauf und Nutzung von Unterstützungsangeboten. Bonifatius GmbH: Bonn, 1. Auflage.

 

Inhaltsstoffe des Nahrungsergänzungsmittels
Name des Produkts  Magmaar
Zutaten 81,9% L-Arginin Base, Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Zellulosekapsel), Zinkgluconat, Reisextrakt, Trägerstoff Calciumcarbonat, Nicotinamid, Trennmittel Kieselsäure, Trägerstoff Maltodextrin, Pyridoxin Hydrochlorid, Natriumselenit, Methylcobalamin.
Inhaltsstoffe, die Allergien & Unverträglichkeiten auslösen können: keine
Nettofüllmenge 120 pflanzliche Kapseln = 109,8 g
Tagesverzehrempfehlung 2 x 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit verzehren.
Nährstoffe pro 4 Kapseln L-Arginin Base 3.000 mg, Zink 10 mg (100% NRV*), Selen 55 µg (100% NRV*), Niacin 16 mg (100% NRV*), Vitamin B6 1,4 mg (100% NRV*), Vitamin B12 2,5 µg (100% NRV*).
Name & Anschrift des Unternehmens BioProphyl® GmbH - Erlenweg 2 - 56729 Nitz

* NRV = Nutrient Reference Values.

Die angegebene, empfohlene, tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.


Die letzten Kundenbewertungen

Hält, was es verspricht

Kundenmeinung von Heiko B.
Sehr gute Qualität und es hält, was es verspricht. Ich bin begeistert und nehme es jetzt seit 1,5 Jahren.
(Veröffentlicht am 06.04.2019)
Weitere Meinungen zu diesem Produkt Kundenmeinung verfassen
Produktempfehlungen