• Kostenlose Lieferung ab 50 €
  • Persönliche Produktberatung
  • Schneller Versand in 24h*
09
07
24

Lactobacillus reuteri: Ein besonderes Bakterium im Fokus

Lactobacillus reuteri ist ein faszinierendes Bakterium, das durch seine vielfältigen Eigenschaften und Anwendungen in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln überzeugt. Erfahren Sie mehr über seine Geschichte, einzigartigen Merkmale und die wissenschaftliche Forschung, die seine Bedeutung unterstreicht.

Lactobacillus reuteri: Ein Blick auf ein besonderes Bakterium

Lactobacillus reuteri ist ein faszinierendes Bakterium, das in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen hat. Durch die Produktion von Milchsäure, Essigsäure und Reuterin schafft es im Darm eine Umgebung, die das Wachstum und die Ansiedelung nützlicher Keime fördert. Es gehört mit zu den am besten dokumentierten Bakterienstämmen, sowohl bezogen auf seine Eigenschaften als auch auf seine Sicherheit.

Herkunft und Geschichte

Lactobacillus reuteri wurde erstmals in den 1960er Jahren entdeckt und zunächst dem Stamm Lactobacillus fermentum zugeordnet. Im Jahr 1980 konnte es schließlich durch den Veterinärmediziner Gerhard Reuter als eigenständiges Bakterium identifiziert werden und erhielt zu seinen Ehren den auch heute noch gültigen Namen Lactobacillus reuteri. Es ist in der Lage, sich in verschiedenen Bereichen des Verdauungstrakts anzusiedeln, allerdings lässt es sich sowohl in der Darmflora als auch in der Muttermilch immer seltener nachweisen. Als Grund vermuten Wissenschaftler eine ballaststoffarme Ernährung, den Einsatz von Antibiotika und die steigende Anzahl an Kaiserschnittgeburten, die verhindern, dass das Baby während der Geburt mit dem Bakterium in Kontakt kommt.

Einzigartige Merkmale

Lactobacillus reuteri ist fakultativ anaerob, das heißt es bevorzugt eine sauerstoffarme Umgebung, kann aber auch in Gegenwart von Sauerstoff überleben. Diese Anpassungsfähigkeit ist wahrscheinlich ein Grund dafür, dass es über eine lange Zeit hinweg als wichtiger Bestandteil einer gesunden Darmflora angesehen wurde. Nachgewiesen wurde es vor allem im Magen-Darm-Trakt, in der Muttermilch und in den Harnwegen. Besondere Bedeutung hat es aufgrund seiner Eigenschaften Studien zufolge außerdem für die weibliche Gesundheit.

Verbreitung in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln

Lactobacillus reuteri findet sich nicht nur im menschlichen Darm, sondern auch in verschiedenen fermentierten Lebensmitteln. Hierzu gehören beispielsweise Milchprodukte wie Joghurt und Käse oder fermentierte Gemüse wie Sauerkraut und saure Gurken. Darüber hinaus ist B. reuteri ein häufiger Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln, die auf eine gesunde Darmflora abzielen.

Lactobacillus reuteri in der Forschung

Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat großes Interesse an Lactobacillus reuteri gezeigt. Zahlreiche Studien untersuchen die unterschiedlichsten Aspekte dieses Bakteriums, von seiner Genetik bis hin zu seiner Rolle im Mikrobiom des Menschen. Diese Forschungen tragen dazu bei, unser Verständnis von Lactobacillus reuteri und seiner Bedeutung im menschlichen Körper zu vertiefen und ermöglichen seinen sicheren und gezielten Einsatz in hochwertigen Nahrungsergänzungen.

Lactobacillus reuteri in Damsanierung Phase 2-A

Lactobacillus reuteri ist Bestandteil der speziellen Bakterienformulierung Damsanierung Phase 2-A. Diese wiederum ist Teil der Darmsanierung, einer Produktkombination, die speziell zur Unterstützung der Darmgesundheit entwickelt wurde. Die Einbeziehung von Lactobacillus reuteri in diese Formulierung ist kein Zufall, sondern basiert auf den einzigartigen Eigenschaften dieses Bakteriums. Zusammen mit prebiotischen Ballaststoffen entstehen so im Darm die idealen Lebensbedingungen für eine ausgeglichene Darmflora.

Fazit

Lactobacillus reuteri ist ein Bakterium mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Nahrungsergänzungsmitteln. Obwohl wir keine Aussagen über seine Wirkungen treffen dürfen, sprechen die bisherigen Studienergebnisse für sich. Produkte wie die Damsanierung Phase 2-A, die Lactobacillus reuteri und weitere spezielle Bakterienkulturen enthalten, tragen dazu bei, dass dieses wertvolle Bakterium Teil unseres täglichen Lebens bleibt.

Empfehlung der Redaktion

Darmkonzept Phase II-A 60 Kapseln für 1 Monat
  • 10 verschiedene Milchsäure- und Bifidobakterienstämme
  • 10 Milliarden Keime
  • 1. Teil der Phase II der Darmkonzept Kur
Mehr erfahren »
24,95 €

Inhalt: 0,02 kg (1.139,27 € / 1 kg)

Empfehlung
Darmkonzept für 2 Monate
  • 2-monatige Kur für ein gutes Bauchgefühl
  • Drei aufeinander und auf die Bedürfnisse des Darms abgestimmte Rezepturen
  • Inklusive detaillierter Anleitung
Mehr erfahren »
99,95 €

Weitere Magazinbeiträge
  • 12
    07
    24
    Dr. Martina Schlösser
    Lactobacillus casei: Ein faszinierender Mikroorganismus im Fokus
    Lactobacillus casei: Ein faszinierender Mikroorganismus im Fokus
    Entdecken Sie die vielfältigen Eigenschaften und Anwendungen von Lactobacillus casei, einem bemerkenswerten Mikroorganismus, der in vielen Fermentationsprozessen und Nahrungsergänzungsmitteln eine bedeutende Rolle spielt.
    weiterlesen
  • 12
    07
    24
    Dr. Martina Schlösser
    Lactobacillus plantarum: Vielseitiges Probiotikum für moderne Ernährung
    Lactobacillus plantarum: Vielseitiges Probiotikum für moderne Ernährung
    Entdecken Sie die vielfältigen Vorteile von Lactobacillus plantarum, einem robusten Probiotikum, das in fermentierten Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln eine zentrale Rolle spielt. Erfahren Sie mehr über seine Ursprünge, Eigenschaften und Anwendungen.
    weiterlesen
  • 12
    07
    24
    Dr. Martina Schlösser
    Lactobacillus rhamnosus: Ein vielseitiges Milchsäurebakterium im Fokus
    Lactobacillus rhamnosus: Ein vielseitiges Milchsäurebakterium im Fokus
    Erfahren Sie alles über Lactobacillus rhamnosus, ein bemerkenswertes Milchsäurebakterium, das eine zentrale Rolle im menschlichen Darm und in der Lebensmittelindustrie spielt. Entdecken Sie seine vielfältigen Eigenschaften und Anwendungen.
    weiterlesen

Produkte aus Ihrem Suchverlauf