OPCpur
  • 120 mg reines OPC aus den Kernen französischer Weintrauben
  • OPC-Gehalt nach aktueller Analyse von Plenum: 71,08 %, das entspricht 213,24 mg pro Kapsel
  • auch bei einer Fruktoseintoleranz geeignet
  • Herstellung ausschließlich in Frankreich und Deutschland ohne Hilfsstoffe (wie beispielsweise Kieselsäure oder Magnesiumstearat)
  • chargenbezogene Analyse zur Bestätigung der Qualität
  • nachweislich frei von Glyphosat
  • 60 pflanzliche Kapseln (ausreichend für 1-2 Monate)
Bewertung:
Artikel-Nr.: 8368
PZN: 14186818
Inhalt: 23,7 g
Preis:
28,95 € (Grundpreis: 122,15 € / 100 g)
  • ab 2 Einheiten je 26,95 €
    Sie sparen 6%
    (Grundpreis: 113,71 € / 100 g)
  • ab 4 Einheiten je 24,95 €
    Sie sparen 13%
    (Grundpreis: 105,27 € / 100 g)

Auf Lager | Weitere Informationen zur Lieferzeit finden Sie hier.

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Ab 50 € versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Dieses BioProphyl Produkt basiert auf rein natürlichen, zertifizierten Inhaltsstoffen aus traditioneller Landwirtschaft und ist frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen. Eine gesundheitsbezogene Aussage zu diesem Produkt ist uns laut EU Health-Claim-Verordnung leider nicht erlaubt.
Zurück zum Produkt
Sehr zufrieden
Bin sehr zufrieden mit den Kapseln und nehme sie nun bereits seit einigen Monaten.
(Veröffentlicht am )
Absolut überzeugt
Ich bin vom OPC absolut überzeugt, da ich es erst seit etwa 2 Monaten nehme und es sich bereits bewährt hat.
(Veröffentlicht am )

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

* Wie bewerten Sie OPCpur?
Datenschutz nehmen wir bei BioProphyl sehr ernst. Deshalb verarbeiten wir die Daten immer streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt 2.7). Mit dem Abschicken des Formulars stimmen Sie dieser zu.

(*) Hinweis zu Produktbewertungen mit krankheits- und gesundheitsbezogenen Aussagen:

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wie Sie vielleicht wissen, regelt seit geraumer Zeit europaweit die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 - besser bekannt als sogenannte Health-Claims-Verordnung - die Verwendung von krankheits- und gesundheitsbezogenen Aussagen zu Lebensmitteln und damit auch zu Nahrungsergänzungen. Erlaubt sind ausschließlich die Aussagen, die durch die EU geprüft und genehmigt wurden und in einem entsprechenden Verzeichnis gelistet sind. Da wir uns an das gültige Recht halten, sind wir daher leider gezwungen Ihre liebevoll verfassten Kundenbewertungen im Falle einer Aussage, die sich mit EU-Recht nicht vereinbaren lässt, zu zensieren, um nicht wiederum selbst angreifbar zu sein. Denn der Gesetzgeber macht uns für alle Inhalte auf unserer Seite, unabhängig ob fremde oder eigene, verantwortlich. Dies gilt nicht nur für nach dieser Verordnung falsche positive, sondern auch für vermeintliche negative Eigenschaften, die ein Produkt haben soll. Wir müssen es daher an den entsprechenden Stellen durch Schwärzung offenlassen, worum es sich bei Ihrem Feedback im Detail gehandelt hat. Dennoch freuen wir uns über Ihre ehrliche und konstruktive Meinung, die ohne die angesprochenen Aussagen selbstverständlich auch ungekürzt gerne auf unserer Homepage veröffentlicht wird.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis,

Herzlichst Ihr

Dennis Devooght
kaufm. Geschäftsführer